Geschichtsmanufaktur Finsterwalde

 

 

Geschichtsmanufaktur
Finsterwalde und Umland e.V.

Cottbuser Str. 18
03238 Finsterwalde
Tel.: 0177-7869313
eMail: geschichtsmanufaktur@t-online.de

Kalender 1


Die “Geschichtsmanufaktur Finsterwalde und Umland e.V.” ging hervor aus einem Gedankenaustausch auf dem Tag der brandenburgischen Orts- und Landesgeschichte 2007 und aus einer vom Jobcenter geförderten Maßnahme, die sich mit Heimatgeschichte beschäftigen sollte.
Am 27. April 2009 erfolgte die Gründung des Vereins. Zu Beginn hatte er acht Mitglieder. Inzwischen sind es 15 im Alter zwischen 26 und 57 Jahren.  Anliegen und Ziel des Vereines war und ist es, Arbeiten über Interessantes, Vereine, Dörfer, Gebäude und Einrichtungen im Altkreis Finsterwalde zu erstellen. Zum Anfang rückten der Finsterwalder Segelflugplatz, die Schützengilde 1569 e. V. und die abgewickelte Station Junger Techniker in den Mittelpunkt.

Vortragsreihe im Kreismuseum Finsterwalde
Im Jahr 2010 gelang es, eine Vortragsreihe im Kreismuseum Finsterwalde mit reger öffentlicher Beteiligung abzuhalten. Die Reihe wurde in Zusammenarbeit gestaltet
- mit Mitgliedern der Flugsportvereinigung „Otto Lilienthal“
- dem Heimatforscher Herbert Schönhals zum Leben Paul Beylichs
- der Vereinsführung der „Privilegierten Schützengilde 1569 e.V.“
- ehemaligen Mitarbeitern der Station Junger Techniker sowie ehemaligen und
  heutigen Angestellten im „White House“
- dem Heimatverein Sallgast e.V. (mittels Zeitzeugenbefragung).

Des weiteren funktionierte die Zusammenarbeit mit dem Ortsvorstand Werenzhain, besonders Ortsbürgermeister Uwe Roland, der Bürgermeisterin von Sonnewalde, Silke Neisser und deren Heimatverein sowie Heimatforscher Konrad Ziegler hervorragend. Große Unterstützung gewährte die Brauhausmannschaft um Bernhard Radigk. Durch die offene Vortragsweise wurden die Zuhörer intensiv einbezogen. In der Diskussion zu einzelnen Themen kamen neue Aspekte und Anhaltspunkte ins Blickfeld der Heimatforscher.

Historische Jahreskalender
Die historische Darstellung mittels Jahreskalendern stieß auf sehr großes Interesse. Inzwischen liegen vier vor. Sie bilden eine hervorragende Ausgangsbasis für zu erstellende Chroniken.
 

Kalender 2 Kalender 3 Kalender 4

Aktuelles

Termine

Kontaktwünsche

[Finsterwalde]